Daytradingkurs für Einsteiger – praktische Videoanleitungen für den schnellen Einsteig in Metatrader und die Trendfolgestrategie

Häufig erreichen mich von Lesern Fragen zu der Handelssoftware Metatrader 4. Wo kann man eine bestimmte Einstellung vornehmen, wie eröffnet man praktisch den ersten Trade, wie erstellt man so ein Handelskonto und meldet sich beim Broker an und vieles mehr.

Ein Buch ist da nicht immer das beste Format, um so ein Wissen zu vermitteln. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, als Ergänzung zum Buch noch einen Daytrading-Videokurs für Einsteiger anzubieten. Der Fokus im Kurs liegt ganz klar auf der Praxis. Die theoretischen Inhalte des Buches werden im Kurs kurz zusammengefasst und wiederholt (So ist der Daytradingkurs auch für alle verständlich, die das Buch nicht gelesen haben).

Dann geht es jeweils direkt an die Praxis. Sie sehen wie Sie den Metatrader konfigurieren, Ordern erstellen, Positionen verwalten und die wichtigsten Strategien in der Praxis umsetzen können. Im Daytradingkurs für Einsteiger lernen Sie:

  • Welche Voraussetzungen gibt es als Daytrader
  • Welche Finanzprodukte gibt es, was ist Forex Trading, was sind CFDs?
  • Wie Sie den besten Broker für sich auswählen
  • Das richtige Geld- und Risikomanagement
  • Wie sie erfolgreich Ihren ersten Trade am Markt platzieren
  • erfolgreiche Handesstrategien
  • wie viel Startkapital für die einzelnen Finanzprodukte notwendig ist
  • uvm.

Über den Kurs haben Sie ebenfalls direkt mit mir Kontakt aufzunehmen und Fragen zu stellen. Außerdem wird der Kurs regelmäßig um die von den Teilnehmern gewünschten Inhalte erweitert.

Den Kurs können Sie sich auf der Online-Lernplattform Udemy ansehen und mit dem Gutscheincode „DAYTRADING2018“ erhalten Sie aktuell 40% Rabatt als Einführungspreis.