Ein Traum, aufgeschrieben mit einem Datum, wird zu einem Ziel.

Ein Ziel, unterteilt in einzelne Schritte, wird zu einem Plan.

Ein Plan, der ausgeführt wird, macht Träume wahr.

Dieses etwas romantische Zitat soll uns als Einstieg dienen, dem Traum von finanzieller Freiheit durch erfolgreiches Daytrading an der Börse etwas näher zu rücken. Es wird nicht einfach und auch nicht immer funktionieren. Aber Daytrading ist Wahrscheinlichkeit. Mit einem Tradingplan erhöhen Sie Ihre persönliche Wahrscheinlichkeit, zu den Gewinnern zu gehören.

Dieses wichtige Thema war ja auch bereits Teil des Buches und in dem Video und auf der Seite dazu, werde ich nochmal viel ausführlicher darauf eingehen und meine persönlichen Erfahrungen und meinen Plan mit Ihnen teilen.

Jedes erfolgreiche Geschäft benötigt einen Plan und jemanden, der diesen Plan umsetzt (In dem Fall Sie selbst). Viele Trader  starten am Markt und lassen sich vom Marktgeschehen lenken. So funktioniert aber kein nachhaltiges Geschäft. Wenn Sie beim Trading nachhaltig Erfolg haben wollen, benötigen Sie also einen Tradingplan, und ich helfe Ihnen, einen solchen zu erstellen.

Was ist einTradingplan?

Der Trading-Plan ist wie der Businessplan bei einem Unternehmen. Er enthält alle wichtigen Informationen rund um ihr Daytrading wie die Strategie, Handelszeiten, Finanzinstrumente und betrachtet aber auch die persönliche Seite wie die Motivation und Ihre persönlichen Ziele.

Grundsätzlich empfehle ich jedem privaten Trader immer, einen Tradingplan zu erstellen und sich unbedingt an diesen zu halten!

Dabei ist jeder Trading-Plan individuell. Ich werde Ihnen auch keinen kompletten Tradingplan vorgeben, sondern lediglich aufzeigen, worauf Sie achten sollten. Auf der Seite tradingplan.org können Sie meinen persönlichen Tradingplan herunterladen mit entsprechenden Hinweisen, wie Sie diesen auf Ihre Situation anpassen können.

Eine Übersicht über die Inhalte des Trading-Plans

Ich werde auf die einzelnen Punkte im Video im Detail eingehen, aber damit Sie schon mal einen Überblick haben, erhalten Sie hier eine Auflistung, welche Inhalte Sie in Ihren Trading-Plan aufnehmen sollten.

  •     Ihre persönliche Motivation
  •     Die Ziele
  •     Finanzprodukte
  •     Märkte
  •     Die Handelszeiten
  •     Die Zeiteinheit und Haltedauer von Positionen
  •     Zeitaufwand am Tag
  •     Risikokapital
  •     Risikomanagement
  •     Positionsgröße und Anzahl
  •     Trading-Routinen
  •     Strategie (Einstieg, Ausstieg, besondere Marktsituationen)
  •     Trading-Regeln

 

 

Sie finden alle Details des Tradingplans in schriftlicher Form nochmals auf tradingplan.org und können dort auch meinen persönlichen Tradingplan herunterladen.